Welttag des Hundes: Hund stellt sich tot?

„Heute ist Welttag des Hundes, also verwöhn Lou schön!“

„Nicole kommt am Freitag um 13 Uhr“

„Und heute Abend bitte das Hähnchen mit Gemüse. Die Pizza gestern war etwas schwer!“

Nachdem Herrchens Iphone auf dem Nachttisch 3-mal gesurrt hat, kann es nicht mehr lange dauern! Bald wird Herrchen die Augen öffnen. Gleich nachdem Frauchen heute früh zur Arbeit aufgebrochen war, habe ich es mir auf ihrem Kopfkissen gemütlich gemacht um freudig auf meines Animateurs Erwachen zu warten. Nach dem 3. Surren also, lege ich mich vorbereitend auf den Rücken, damit Herrchen mich sofort dort kraulen kann, wo ich es am liebsten mag.

Hach, ist das Leben schön! Nicht etwa, weil heute Welttag des Hundes ist, das ist doch jedem Border Collie schnuppe, sondern viel mehr,  weil Herrchen bald aufsteht und ein weiterer schöner Tag beginnt. Welttage kümmern uns nicht, nein! Wir feiern jeden Tag, jeden den wir mit unseren Zweibeinern verbringen können. Wir lieben euch!

Getagged mit: , , ,