Naseweiss

Heute habe ich mal etwas länger geschlafen: bis fast halb 10. Herrchen kam nämlich heute früh von der Nachtschicht und ich wollte, nach dem Spaziergang mit Sindy, bei Tom punkten und ihm auch etwas Schlaf gönnen.

Noch  vor dem Frühstück drehten wir eine Runde im Garten und gleich nach dem Frühstück wieder. Ich habe auch ein neues Spiel entdeckt: Man stecke die Schnauze in den Schnee und gebe dann Vollgas. Das macht sehr viel Spass!

Heute Nachmittag kam dann noch Besuch (nur 2-Beiner). Es gab also vieles zu beschnuppern. Mit dem Kater Mike verstehe ich mich auch schon besser, er hat mich ganz nahe an sich herangelassen – unsere Nasen haben sich fast berührt.

Leute, ich bin jetzt so richtig platt, muss mal kurz Pause machen.

Bis später

Euer Border Lou